Die Weiterentwicklung alternativer und regenerativer Heizsysteme ist eine der wichtigsten Herausforderungen unserer Gesellschaft in den nächsten Jahren.

Mit Holz hat Deutschland einen marktfähigen Alternativbrennstoff der sogar in großen Mengen vorhanden ist. Holz ist lokal verfügbar, bis zu 40% günstiger als Heizöl und sogar 50%preiswerter als Gas.

wohlige Wrme

Heizen mit Holz ist jedoch nicht nur preiswerter und krisensicher, sondern auch umweltfreundlicher als fossile Brennstoffe. Holz verbrennt CO2 neutral.

Es wird nur so viel klimaschädliches Kohlendioxid freigesetzt, wie die Bäume während Ihres Wachstums gebunden haben.

Ein weiterer Vorteil ist das die lokale Wirtschaft gefördert wird: Man unterscheidet Holzheizungen in: Stückgut-, Hackschnitzel- und Pelletheizung.