Die Energieeinsparverordnung (ENEV), verlangt das alle alten Heizkessel die vor Oktober 1978 installiert wurden, bis Ende 2006 ausgetauscht werden müssen.

Die Frist verlängert sich bis Ende 2008, wenn der alte Kessel nach dem 1. November 1996 einen neuen Brenner erhalten hat.

vom Wrmeerzeuger bis zum Heizkrper

Ein- und Zweifamilienhäuser sind von dieser Regel ausgenommen, sofern der Eigentümer nicht gewechselt hat.

Wir empfehlen trotzdem Oel- und Gasheizkessel die älter als 25 Jahre sind zu erneuern. Der Einbau einer neuen Heizungsanlage kann den Brennstoffverbrauch um bis zu 30% verringern.